Komplette Liste aller Sexdating-Seiten mit detaillierter Sextreffen-Statistik

Die besten Orte zum Flirten

Der Sommer steht in den Startlöchern und viele Menschen hält nun nichts mehr am heimischen PC. Raus in die Natur, Sonne tanken und flirten, lautet das Motto vieler Männer und Frauen, doch wo lernt man eigentlich am besten jemanden kenne, wenn nicht gerade bei einer Datingbörse?

Das Freibad – bringt es hier was zu flirten?

Im Freibad ist viel nackte Haut zu sehen, was alleine schon die Hormone vieler Männer in Wallung bringt. Doch wie stehen die Chancen, auch tatsächlich einen netten Flirt zu haben und vielleicht mehr? Gar nicht so schlecht, denn die Sommerhitze, das Feeling und der Geruch von Hitze und Sonnencreme machen auch viele Frauen flirtwillig. Es gehört allerdings ein bisschen Mut dazu, interessante Frauen einfach anzusprechen. Der Klassiker mit der Sonnenmilch ist allerdings out, kaum eine Frau hat heute noch Lust darauf, sich von einem wildfremden Mann den Rücken eincremen zu lassen. Was bei der Hitze jedoch einen deutlichen Pluspunkt verschaffen kann ist Eis. Du hast eine nette Frau gesehen, die alleine im Schwimmbad ist und ebenso wie Du in der Sonne liegt? Ihr hattet schon ein wenig Blickkontakt, Du bringst es aber einfach nicht fertig, sie grundlos anzusprechen? Dann spring auf und schlendere zum Kiosk, sie wird sich sicherlich über ein spontan mitgebrachtes Eis freuen. Zugegeben, ein bisschen Überwindung gehört natürlich schon dazu, schließlich möchtest Du nicht mit zwei Portionen Eis da stehen und sie lässt Dich abblitzen. Doch wer keinen Mut zeigt, kann auch nie gewinnen, oder?

Der Biergarten – nette Leute, gute Laune

Im Sommer, nach Feierabend ein kühles Blondes im Biergarten zischen. Was gibt es schöneres? Richtig, eine nette Frau am Tisch, mit der sich ein Flirt so richtig lohnt. Wenn eine solche Frau nicht vorhanden ist, bietet sich der Biergarten ideal an, eine nette Lady kennenzulernen. Zunächst solltest Du Dir einen Überblick verschaffen, wer ist da, wer sitzt alleine am Tisch und wer entspricht Deinem Interessengebiet. Hast Du ein Objekt der Begierde entdeckt, hilft der Klassiker meist weiter, wenn Du nicht direkt in Blickkontakt mit ihr kommst. Bitte den Kellner einfach, ihr ein Bier auf Deine Rechnung zu bringen und schreibe einen netten Satz auf den Bierdeckel. Wenn sie Lust verspürt, wird sie sicherlich zu Dir kommen und ihr könnt eure kühle Erfrischung gemeinsam genießen.

Im Supermarkt – warum Frauen hier so gerne flirten

Wusstest Du eigentlich, dass viele Frauen besonders gern im Supermarkt flirten? Das liegt daran, dass wir Männer oft ziemlich hilflos unterwegs sind, wenn wir mal wieder Lebensmittel einkaufen müssen. Die meisten Frauen haben ein ausgeprägtes Helfersyndrom und das können wir uns zu Nutze machen. Wirf einen Blick in ihren Einkaufswagen und dann starte Deinen ersten Kontaktversuch! Hat sie zum Beispiel Spaghetti in den Korb gelegt kannst Du sie fragen, ob sie Dir ein gutes Rezept mit Nudeln verraten kann. Stell Dich ruhig ein bisschen schwerfällig und naiv an, fast keine Frau kann einem Mann widerstehen, der im weiblichen Territorium um Hilfe fleht. Wenn sie Dir geholfen hat und Du den Eindruck hast, dass sie Dich sympathisch findest, kannst Du sie zwanglos als Dankeschön zu einem Kaffee einladen und schon hast Du den ersten Schritt zum Date gemacht.

Comments on this entry are closed.