Komplette Liste aller Sexdating-Seiten mit detaillierter Sextreffen-Statistik

Die Kunst Nein zu sagen

Das erste Date steht an, alles ist perfekt geplant, Du stehst ihm/ihr gegenüber und merkst sofort: Nein, der/die ist es auf keinen Fall. Höflich wie Du bist, bietest Du Deinem Date natürlich einen Platz an und ihr kommt ins Gespräch. Nett ist die andere Person ja, aber Du registrierst schnell, dass sich kein Kribbeln einstellt, was bei ihm/ihr allerdings völlig anders zu sein scheint. Spätestens jetzt bist Du in der Zwickmühle, denn wenn sich einer mehr erhofft, der andere aber kein Interesse hat, helfen nur offene Worte weiter.

Wie am besten eine Abfuhr erteilen?

Per SMS Schluss machen gehört zu den größten Tabus unserer Gesellschaft, doch gilt das auch, wenn man nach dem ersten Date keine Lust mehr auf ein weiteres Treffen hat? Nein, denn die SMS gehört heute zu den modernen Kommunikationsmittel, Liebesgeständnisse werden ebenso auf diesem Weg übermittelt, wie das Ende einer Verbindung. Wenn Du Deinen Abgang allerdings stilvoller hinlegen möchtest, solltest Du ein persönliches Gespräch oder ein Telefonat favorisieren. Versetze Dich einfach selbst in die Lage Deines Gegenüber, Du interessierst Dich für ihn und er nicht für Dich. Wie würdest Du am liebsten davon erfahren? Möglichst schonend, stimmt`s?

Fehler wenn das Interesse fehlt

Es gibt viele Gründe, warum das Interesse an einer Person nicht über Freundschaft hinausgeht, nicht immer lässt es sich erklären. Doch der Gegenpart braucht meist genau das, eine Erklärung, warum er als Partner nicht in Frage kommt. Hier kannst Du große Fehler machen, indem Du zu ehrlich und direkt bist. Du findest Dein Date von letzter Woche zu dick? Dir fehlt bei dem Mann, mit dem Du letzte Woche aus warst, die Intelligenz? Behalte es für Dich, denn mit solchen Statements verletzt Du den anderen nur. Versuche möglichst neutral aus der Sache herauszukommen, Ausreden gibt es mehr als genug.

Schwierige Situation beim Abfuhr erteilen

Du hast jemanden kennengelernt, ihr wart ein oder zwei mal aus und nun möchtest Du nicht mehr. Die Situation ist unangenehm, aber nicht unbesiegbar, mit gut gewählten Worten kommst Du aus der Nummer meist schnell wieder raus. Problematischer wird es, wenn Du ein Liebesgeständnis von einer nahestehenden Person, beispielsweise Deinem Kollegen oder Deiner besten Freundin erhältst. Natürlich willst Du euer Verhältnis nicht gefährden, aber wenn Du nicht mehr als Freundschaft oder Kollegialität empfindest, kannst Du auch nicht über Deinen Schatten springen. In diesem Fall hilft nur Ehrlichkeit, sage dem Gegenüber offen, dass Du ihn als Mensch auf keinen Fall verlieren willst, eine Beziehung für Dich aber nicht in Frage kommt. Auch wenn es manchmal ein paar Wochen dauert, die Freundschaft kannst Du mit offenen Worten eher retten, als mit vorgespielten Gefühlen.

Selbst mit einem Korb umgehen lernen

Es gibt kaum eine peinlichere Situation beim Dating, als eine Abfuhr zu kassieren. Egal wie gut es verpackt wurde, es tut weh, wenn man nicht ankommt. Dennoch solltest Du Deine Würde niemals verlieren, auch wenn Dich gerade Mrs. Wonderwoman vor den Kopf gestoßen hat oder Dein Traumtyp lieber mit Deiner Nachbarin flirtet. Vermeide trotziges Verhalten, denn damit begibst Du Dich auf ein Niveau, was unter Deiner Würde liegt. Keine Szene, kein Geschrei, sondern schlichte Akzeptanz ist die einzige Möglichkeit, um wirklich gut mit einem Korb umzugehen. Letztlich wird auch diese Abfuhr irgendwann in den Hintergrund geraten, denn es warten noch so viele nette Männer und Frauen.

Comments on this entry are closed.