Komplette Liste aller Sexdating-Seiten mit detaillierter Sextreffen-Statistik

flirtera.com Testbericht

flirtera.com Zusammenfassung

Flirtera ist eine kleine Community, bei der es primär darum geht, Menschen des anderen Geschlechts kennenzulernen und mit ihnen zu flirten.

flirtera.com Test / Testbericht & flirtera.com Erfahrungen / Erfahrungsbericht

Die Anmeldung bei Flirtera ist innerhalb von zwei Minuten erledigt, es müssen nur einige persönliche Daten (Name, Geburtstag, E-Mailadresse) angegeben werden. Zum Abschluss verschickt der Anbieter eine E-Mail und diese muss per Klick auf einen Link bestätigt werden.

Das eigene Profil kann leider nur sehr spärlich gestaltet werden, bis auf einen Flirttext gibt es keine weiteren Eingabemöglichkeiten. Entsprechend wenig erfährt man auch, wenn man auf das Profil einer anderen Person klickt. Für jedes Profil kann ein Bild hochgeladen werden, was dann auch automatisch am Bewertungsspiel Hot or Not teilnimmt.

flirtera.com Mitgliederanalyse: Anzahl, Frauenquote, etc.

Es werden keine Angaben zur Mitgliederanzahl gemacht.

flirtera.com Features: Darstellung und Kritik

Hinsichtlich der Features hat flirtera.com leider nicht viel zu bieten. Die Kontaktfunktion besteht darin, Nachrichten an andere Mitglieder zu verschicken. Hierfür wird über die Suche nach einem passenden Kontakt gesucht, das Profil aufgerufen und eine Mail verschickt. Wer nicht so direkt vorgehen möchte, hat die Möglichkeit andere Mitglieder anzustupsen. Diese erhalten dann eine Mail vom System darüber und werden auf das stupsende Profil aufmerksam.

Beim Spiel Hot or Not können Mitglieder die Fotos anderer User bewerten. Es werden immer zwei Fotos nebeneinander präsentiert, der Nutzer entscheidet dann, welches der beiden Bilder “hot” ist. Es kann vor dem Spielstart ausgewählt werden, ob männliche oder weibliche Bilder angezeigt werden sollen.

flirtera.com Kosten: Preismodell, inklusive exakter Preisangaben für alle angebotenen Pakete

Um Funktionen wie den Nachrichtenversand nutzen zu können, müssen Coins eingesetzt werden. Diese können per Überweisung, Paypal, Sofortüberweisung oder Micropayment zu folgenden Preisen gekauft werden:

1) 175 Coins für 34,99 Euro
2) 500 Coins für 89,99 Euro
3) 900 Coins für 149,99 Euro
4) 1550 Coins für 249,99 Euro
5) 3250 Coins für 499,99 Euro

flirtera.com Benutzerfreundlichkeit

Flirtera ist sehr übersichtlich gestaltet, die wenigen Funktionen sind zentral über eine Navigationsseite auf der Startseite anwählbar. Der Nachrichtenversand funktioniert in Echtzeit, es stehen Emoticons zur Aufwertung einzelner Texte zur Verfügung. Der FAQ-Bereich könnte besser ausgebaut sein, hier werden nur zwei Fragen beantwortet, deutlich zu wenig für eine interaktive Community.

Vergleich von flirtera.com zu relevanten Wettbewerbern

Flirtera kann mit großen und teils auch internationalen Anbietern nicht mithalten, dafür ist hier zu wenig los. Nachrichten werden fast nie beantwortet und sucht man nach Onlinemitgliedern, ist die Ausbeute sehr gering. Hinsichtlich der Funktionsvielfalt und der Chancen bei Flirtera.com würden wir daher andere Seiten bevorzugen.

Ist flirtera.com Abzocke oder ist es seriös?

Wir konnten keine Hinweise auf betriebene Abzocke finden.

1 comment… add one
  • Finger weg von Flirtera.com. Es gibt dort viele hübsche Mädchen, die leider zu 99% nicht echt sind. Alles fakes und offensichtlich hängt dahinter eine ganze Corona von Controllern, die diese Profile bedienen. Nichts als Lug und Betrug! Man wirft sein Geld sozusagen aus dem Fenster (über 900 Nachrichten und immer noch kein Date!!) . Ich kann nur davon abraten. Jedes andere Portal ist tausend Mal besser.

    Reply

Leave a Comment