Komplette Liste aller Sexdating-Seiten mit detaillierter Sextreffen-Statistik

FlirtyDate.de

Da die Seite völlig neu ist, hat Sie bisher kaum weibliche Mitglieder. Wer schnell ficken will, sollte daher auf alteingesessene Seiten zurückgreifen:

Für Männer                         Für Frauen

1. Beste Sex Date Site        1. Beste Sex Date Site

2. Beste Sex Date Site        2. Beste Sex Date Site

3. Beste Sex Date Site        3. Beste Sex Date Site

 
flirtydate.de Zusammenfassung

Flirtydate.de ist eine Partnerbörse, die noch in den Kinderschuhen steckt. Die Betreiberin des Portals ist weiblich, was für viele Frauen ein Grund ist, warum sie gerade diese Börse auswählen. Es geht hier primär um die Suche nach einer Beziehung, reines Sexdating ist nicht gewünscht, es können auch keine entsprechenden Angaben gemacht werden.

flirtydate.de Test / Testbericht & flirtydate.de Erfahrungen / Erfahrungsbericht

Die Anmeldung bei FlirtyDate.de ist schnell erledigt, nach Angabe des Vornamens, der E-Mailadresse und des Geburtstages, sind die privaten Daten bereits vollständig. Es folgt die Beantwortung eines Fragebogens, der die wichtigsten Eckdaten zur Persönlichkeit, den Interessen und dem Aussehen abfragt. Alle Fragen können per Mausklick ausgewählt werden, ein Freitextfeld steht für eine persönliche Beschreibung zur Verfügung. Nachdem die Fragen beantwortet wurden, besteht die Möglichkeit ein Foto hochzuladen, anschließend ist die Anmeldung abgeschlossen. Es ist erforderlich, den Bestätigungslink anzuklicken, der per E-Mail an das neue Mitglied übersandt wurde. Nach dem ersten Login hat das Neumitglied die Möglichkeit, einen kurzen Gruß an die Community zu senden, wo genau dieser veröffentlicht wird, konnten wir allerdings nicht herausfinden.

Unser erster Schritt auf der Seite bestand darin, das Profil zu vervollständigen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Herzstück ist allerdings ein Fragenkatalog, der mit Freitexten vervollständigt werden sollte. Hier werden Fragen zum Traumpartner, persönlichen Ängsten, Interessen und alltäglichen Lebenssituationen gestellt. Profile, deren Besitzer all diese Fragen ausgefüllt haben, wirken deutlich interessanter, da bereits ein guter, erster Eindruck entsteht. Zusätzlich zum vorhandenen Profilbild, können noch acht weitere Fotos hochgeladen werden, um diesen Eindruck zu komplettieren.

flirtydate.de Mitgliederanalyse: Anzahl, Frauenquote, etc.

Seitens FlirtyDate.de werden keinerlei Angaben zur Mitgliederzahl gemacht, es ist daher auch keine Frauenquote berechenbar.

flirtydate.de Features: Darstellung und Kritik

Die Funktionsvielfalt bei dieser Seite ist sehr gering, Basis ist die Kontaktaufnahme zu anderen, interessanten Mitglieder. Es gibt zwei Möglichkeiten, mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten, zum einen können direkte Nachrichten versandt werden, zum anderen steht das Gästebuch für Einträge zur Verfügung. Es ist zu beachten, dass Gästebucheinträge nicht anonym, sondern für alle Mitglieder einsehbar sind. Interessante Profile können als Favoriten gespeichert werden, für Störenfriede steht hingegen die Blockliste zur Verfügung.

Sehr umfangreich ist die Suchfunktion gestaltet, hier kann nach verschiedenen Kriterien (Haarfarbe, Augenfarbe, Alter, Größe, Ort) gesucht werden. Zu bedenken ist jedoch, dass die Anzahl der Suchergebnisse geringer wird, je mehr Suchkriterien angegeben werden. Bei Unzufriedenheit mit den Suchergebnissen empfiehlt es sich daher, einige Eingaben zu verändern, um mehr Ergebnisse zu erzielen. Nutzer können zwischen der Basis- und Expertensuche unterscheiden, beide Varianten stehen auch für Basismitglieder zur Verfügung.

flirtydate.de Kosten: Preismodell, inklusive exakter Preisangaben für alle angebotenen Pakete

Bei FlirtyDate.de wird eine Premiummitgliedschaft angeboten, allerdings ist nirgendwo auf dem Portal ersichtlich, welche Vorteile die Nutzer damit haben. Der Versand von Nachrichten war in unserem Test auch mit Basismitgliedschaft möglich.

Folgende Preise fallen für die Nutzung der Premiummitgliedschaft an:

1) Testmitgliedschaft für einen Zeitraum von 15 Tagen, zu einem Preis von 2,90 Euro
2) Dauermitgliedschaft für einen Zeitraum von sechs Monaten, zu einem Preis von 19,00 Euro/Woche

Vorsicht ist bei Nutzung der Testmitgliedschaft geboten, da diese automatisch in die vehement teurere Premiummitgliedschaft über geht, wenn keine Kündigung in schriftlicher Form, per Post, erfolgt. Gleiches gilt für Nutzer der Dauermitgliedschaft, auch diese muss zwingend vor Ende der Laufzeit gekündigt werden, ansonsten verlängert sie sich erneut um sechs Monate. Wir empfehlen dringend, die Kündigung nur per Einschreiben vorzunehmen, um einen sicheren Nachweis bei der Hand zu haben.

flirtydate.de Benutzerfreundlichkeit

Das sehr simpel aufgebaute Portal FlirtyDate.de, besticht nicht gerade durch ein auffälliges Design. Die Seiten sind in einem hellen Orangeton gehalten, die Schriftgröße ist ausreichend. Technisch konnten wir keine Mängel feststellen, alle Unterseiten laden schnell und zuverlässig, auch Nachrichten oder Gästebucheinträge werden in Echtzeit versandt. Der Support steht Montags bis Freitags telefonisch zur Verfügung, allerdings fallen Telefonkosten von mindestens 0,14 Euro / Minute an. Alternativ gibt es ein Kontaktformular für Anfragen aller Art, die per E-Mail beantwortet werden.

Vergleich von flirtydate.de zu relevanten Wettbewerbern

Es gibt deutlich bessere Partnerbörsen als FlirtyDate, dies betrifft zum einen die Größe des Portals und zum anderen die Funktionsvielfalt. Mitunter vergeht einige Zeit, bis man einen passenden Partner findet. Es ist durchaus förderlich, wenn man sich diese Zeit abwechslungsreich bei einer Partnerbörse vertreiben kann. Bei FlirtyDate allerdings schleicht sich sehr schnell die Langeweile ein, besonders wenn keine Antworten auf versandte Nachrichten erfolgen.

Ist flirtydate.de Abzocke oder ist es seriös?

Wir können keine Abzocke unterstellen, da FlirtyDate seine Kunden über die entstehenden Kosten für die Premiummitgliedschaft informiert. Wir halten es allerdings für überteuert, einen Wochenpreis von 19 Euro zu kassieren, ohne vorab anzukündigen, welche Dienste mit der Premiummitgliedschaft genutzt werden können. Mit dieser Kostenhöhe liegt FlirtyDate deutlich über dem Schnitt der großen und bekannten Portale, so dass wir keine Empfehlung aussprechen können.

1 comment… add one
  • Also die Seite ich echt geil, aber die Preise sind ganz schön hoch. Aber was soll es? Man lebt ja schließlich nur einmal und was ist schon wichtig als das andere Geschlecht?

    Reply

Leave a Comment