Komplette Liste aller Sexdating-Seiten mit detaillierter Sextreffen-Statistik

Nach der Anmeldung bei xmeister.com bei fremdgehen69 gelandet

Xmeister.com ist eine Plattform, was mit dem gleichen Script erstellt wurde, wie E-Bay Kleinanzeigen. Du kannst hier Anzeigen lesen und selbst erstellen und so eine Kontaktperson für erotische Treffen finden.

Die Seite richtet sich an normale Endverbraucher, allerdings sind viele weibliche Mitglieder Prostituierte, die sich jedoch erst nach der Kontaktaufnahme zu erkennen geben.

xmeister.com Erfahrungen

Große Probleme gab es bei xmeister.com bereits bei der Anmeldung. Es ist erforderlich einen Nutzernamen auszuwählen und anschließend eine E-Mailadresse anzugeben. Allerdings behauptet das Portal bei E-Mailadressen des Anbieters Google grundsätzlich, dass die Mailadresse bereits verwendet wurde.

Wir haben es mit mehreren E-Mailadressen von Googlemail ausprobiert, eine Anmeldung war nicht möglich. Problemlos klappte es dann mit einer Adresse von Web.de, auch andere E-Mailanbieter haben kein Problem dargestellt.

Eine große Überraschung folgt nachdem die Registrierung durchgeführt wurde, denn die Anmeldung galt eigentlich für das Portal fremdgehen69. Hier hast Du es somit mit einer verdeckten Registrierung zu tun. Solltest Du also bereits bei fremdgehen69 Mitglied sein, kannst Du Dich mit den E-Maildaten anmelden.

Die Funktionalität des Portals ist einfach und simpel. Du kannst die Suchfunktion benutzen, Profile finden und schließlich den Kontakt per Nachricht aufnehmen. Ob Du reale Kontakte finden wirst, liegt daran ob Du bereit bist viel Zeit zu investieren.

Es gibt bei fremdgehen69 leider auch sehr viele Fakeprofile, die vom Betreiber zur Aufrechterhaltung der Kommunikation erstellt werden. Diese umgehst Du nur, indem Du nicht auf jede Nachricht gleich anspringst, denn echte Frauen nehmen nicht von selbst Kontakt zu Dir auf.

Neben der Nachrichtenfunktion kannst Du auch den Webcambereich nutzen, um Kontakte herzustellen. Die Camgirls sind jedoch nicht an realen Treffen interessiert, sondern vergnügen sich ausschließlich online mit Dir. Wenn Du Lust auf Camsex hast, bist Du bei fremdgehen69.com nicht falsch aufgehoben.

xmeister.com Kosten:

Fast keine Funktion von xmeister.com ist kostenlos nutzbar. Für nahezu jeden Schritt werden Coins benötigt, die Du gegen Echtgeld kaufen kannst. Folgende Coinpakete kannst Du erwerben:

1) 80 Coins zum Preis von 9,99 Euro
2) 200 Coins zum Preis von 24,99 Euro
3) 500 Coins zum Preis von 49,99 Euro
4) 1200 Coins zum Preis von 99,99 Euro

Bezahlt werden kann per Sofortüberweisung, Kreditkarte und Banklastschrift.

Die Coins sind unter anderem notwendig, wenn Du den Webcamchat für Dich nutzen möchtest. Darüber hinaus kannst Du Nachrichten verschicken, die Du mit Coins bezahlen musst.

Ist xmeister.com Abzocke oder ist es seriös?

Xmeister.com ist zwar keine klassische Abzocke, doch wir empfanden es als sehr störend, dass das Portal nicht gleich klar deklariert, dass es sich um fremdgehen69.com handelt.

0 comments… add one

Leave a Comment