Komplette Liste aller Sexdating-Seiten mit detaillierter Sextreffen-Statistik

Partnersuche.de – Erfahrungsbericht von Daniel

Auf der Suche nach einer neuen Frau, stieß ich irgendwann im Internet auf Partnersuche.de. Eigentlich war ich misstrauisch gegenüber solcher Portale, vor allem weil man ohne Geld gar nicht weiter kommt. Doch ich war fest entschlossen, einfach auszuprobieren was ich versäumen könnte und es hat sich gelohnt.

Meine ersten Schritte

Ich habe mich innerhalb weniger Minuten angemeldet, dann sorgte ich zunächst mal dafür, mein Profil zu gestalten. Es ist sinnvoll ein Foto hochzuladen, ich habe mir ein besonders nettes von mir ausgesucht. Wichtig soll sein, dass das Gesicht vollkommen erkennbar ist und man keine übertriebenen Posen einnimmt. Das alles habe ich berücksichtigt und dann noch aussagekräftige Texte verfasst, um mich selbst vorzustellen. Ich war am Anfang so naiv und wartete ab, ob ich Post von netten Damen bekommen würde, doch ich wurde natürlich enttäuscht. Keine Post, also ging ich selbst auf die Suche. Partnersuche.de bietet jede Woche persönliche Partnervorschläge an, die sich an Gemeinsamkeiten orientieren. Ich muss allerdings sagen, dass mir die Ladys meist nicht zugesagt haben, sondern meine eigene Suche erquicklicher war.

Meine ersten Kontakte

Als ich keine Post empfing, habe ich mich selbst auf die Suche gemacht. Schon nach wenigen Minuten hatte ich zehn Profile entdeckt, deren Inhaberinnen mir sehr gefielen. Ich wollte eine Nachricht schreiben und wurde erst einmal auf den Kauf einer Premiummitgliedschaft hingewiesen. Also gut, ich war bereit zu investieren und so schloss ich ein Abonnement ab. Ich hielt das ganze ja immer für Abzocke, doch mittlerweile weiß ich es besser. Logischerweise will sich auch eine Seite wie Partnersuche.de finanzieren, denn sie bieten echt gute Leistungen und Service. Ich würde die Investition immer wieder tätigen, denn es hat sich für mich gelohnt. Als ich die ersten zehn Nachrichten verschickt hatte, hieß es wieder warten. Dank meines Abos konnte ich aber nachsehen, wann eine Dame meine Post gelesen hatte. Nach fünf Stunden hatte ich endlich Post und freute mich darüber sehr.

Voller Erfolg dank Partnersuche.de

Ich persönlich habe nicht daran geglaubt, doch aus einer harmlosen Nachricht hat sich die ganz große Liebe entwickelt. Wir schrieben an diesem ersten Tag mindestens 20 Nachrichten, schon am nächsten Tag bat ich sie um ihre Telefonnummer. Sie war ziemlich skeptisch, doch dann gab sie nach und damit hatte ich gewonnen. Am Telefon lernte sie mich besser kennen und erkannte, dass ich ihr nichts böses wollte, sondern wirklich der nette Kerl war, für den ich mich ausgab. Wir verabredeten uns zwei Wochen später und verliebten uns ineinander. Heute leben wir zusammen und haben keinen Grund mehr, Partnersuche.de für uns zu nutzen. Dennoch muss ich sagen, dass ich ohne diese Seite niemals so schnell eine Partnerin gefunden hätte und dass sich die Investition für mich sehr wohl gelohnt hat. Mein Beispiel ist allerdings nicht Standard, es kann durchaus länger dauern, bis man eine Frau kennenlernt, die einem wirklich gefällt. Doch Partnersuche.de erleichtert diesen Schritt enorm, zumal das Portal eine Kontaktgarantie bietet. Wenn innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums keine Kontakte zustande gekommen sind, verlängern sie kostenlos die Premiummitgliedschaft, um den zuvor gewählten Zeitraum. Fair und transparent, das ist mein Fazit zu Partnersuche.de

Comments on this entry are closed.